Mai 2017 - Corinna Berkemeier

Diesen Monat stellen wir euch Corinna Berkemeier mit ihrem Unternehmen „Ovillo“ vor. Corinna wohnt in einem etwas abgeschieden gelegenen Ortsteil von Lemgo (hier muss man immer wieder Carl Benz dankbar sein, dass er sich dem Automobil angenommen hat). Lemgo liegt wiederum in Ostwestfalen-Lippe und gehört damit zu Nordrhein-Westfalen.

Lemgo ist eine Hochschulstadt und hat mit seinen Eingemeindungen fast 42.000 Einwohner und liegt ca. 25 km östlich von Bielefeld.

In diesem beschaulichen Ortsteil wohnt Corinna mit ihrem Mann Martin sowie Sohnemann Jan und hier färbt sie auch ihre Garne.

Hier, in die Ruhe und Abgeschiedenheit, kann Corinna Ihre Farbideen und ihre Farben auf die Garne umsetzen.

Zu ihrem Unternehmen kam Corinna über ein paar Umwege. Vor gut 7 Jahren hat sie mit dem Stricken angefangen. Die ersten Maschen wurden ihr durch die Mutter beigebracht. Die komplizierteren Stricktechniken brachte sie sich dann selbst durch „learning by doing“ bei.

Die im Einzelhandel verfügbaren Garne und Farben inspirierten Corinna und weckten ihr Interesse. Aber die industriell gefärbten Garne waren nicht unbedingt das Gelbe vom Ei und lies das Herz nicht vollständig höher schlagen.

Sie hat viel rund um das Färben mit Rohgarnen gelesen und guckte sich Videos dazu an. Nach ein paar Probefärbungen war Feuer und Flamme für das Handfärben und so entstand im April 2013 ihr Unternehmen „Ovillo“. „Ovillo“ kommt übrigens aus dem spanischen und heißt ganz einfach Knäuel, liest und hört sich angenehm.

Die Färbungen sind farbig, aber nicht zu bunt. Eine schöne Herausforderung ist das Färben nach Kundenwunsch. Nach einer Vorlage zu arbeiten, das ist nicht immer einfach, denn der exakte Farbton muss getroffen werden. Das macht aber den Reiz des Färbens aus und fordert Corinna immer wieder, ihren Farben das bestmögliche Ergebnis heraus zu locken.

Die handgefärbten Garne kann man z. B. in ihrer Facebook-Gruppe „Ovillo“ erwerben:

https://www.facebook.com/groups/980354935366911/?ref=bookmarks)

oder auf Handwerker-Märkten sowie auf Wollfesten als auch in dem neu eingerichteten Onlineshop www.ovillo-wolle.de erwerben.

In diesem Jahr sind noch folgende Events geplant: Vom 05.08.2017 - 06.08.2017 „Sulingen trifft Wolle“, 19.08.2017 - 20.08.2017 „Wollfestival Köln“, 16.09.2017 - 17.09.2017 „Bielefeld spinnt“ (9. Deutsches Raveler Treffen), 30.09.2017 - 01.10.2017 „Wuppertal Kreativ“, 21.10.2017 - 22.10.2017 „Westerwälder Wollfest“ und 03.11.2017 - 05.11.2017 „Kunsthandwerk Bielefeld“. Die eine oder andere Veranstaltung könnte noch hinzukommen.

Im Mai 2016 lernte Corinna die Garne von „Lanartus“ kennen. Menschenkinder Corinna, dann haben wir ja einjähriges :-).

Zurzeit färbt sie von unseren Qualitäten die „Fine Merino Socks“ 4-fach und 6fach, „Baby Alpaca Lace“, „Sofia“ und die „Brando“.

Und da Lanartus nicht alleine auf Welt der Welt ist, färbt Corinna auch Garne von anderen Anbietern.

Für weitere Informationen rund um „Ovillo“ gibt es auch eine Facebook-Fanpage

https://www.facebook.com/Ovillo-231632746986205/